>>UPDATE ZUR LAGE - Leider verhält sich das Virus immer noch nicht so, wie wir das von ihm erwarten. Es zeigt sich sehr anpassungsfähig und ändert seine Struktur grad wie es ihm gefällt. Uns kann das nicht gefallen, weshalb wir das Impfangebot unseres Gesundheitsministers Spahn gerne annehmen würden, die Lieferung des EU-solidarisch bestellten Impfstoffs aber noch auf sich warten lässt.
Im Vertrauen auf Gott und unseren Ministerpräsidenten Markus Söder gehen wir davon aus, dass der Lockdown irgendwann ein Ende haben wird. Wann das der Fall sein könnte, wissen wir heute noch nicht. Vorhersagen über die Zukunft sind sehr beliebt und werden von vielen Leuten prognostiziert, haben aber leider wie das aktuelle Geschehen beweist, wenig Aussagekraft. Verlass ist im Grunde genommen nur auf die Prophetie von Theologen, die allein wissen, wie es nach dem zeitlich begrenzten Aufenthalt in dieser Welt weitergeht. Doch ob das Paradies virenfrei ist, können sie auch nicht mit Gewissheit weissagen. Das Feedback aus dem Jenseits ist schwach.
Oft hören wir, dass sich bisher in Theatern niemand angesteckt hat. Unser Vorschlag, gerade aus diesem Grund möglichst allen, ganz besonders jedoch den vulnerablen Personen (statt in Seniorenheimen und anderen besonders gefährdeten Orten) den Aufenthalt in Theatern und Kabarett zu erlauben, stieß bisher bei den politisch Verantwortlichen auf taube Ohren.

In diesem Sinne: Humor ist, wenn man trotzdem lacht - bleiben Sie gesund.

>>Bereits gekaufte Karten behalten nach wie vor ihre Gültigkeit.

 
 

Bei Fragen zu Terminen wenden Sie sich bitte an:
Agentur Roswitha Seelos
83242 Reit im Winkl, Rosenweg 3


Handy: 0174-3777951
E-Mail:
Seelos-Concert@t-online.de

Tipps für Ticketbestellung:
> MUENCHENTICKET.DE
> GETGO.DE
> KARTEN-VORVERKAUF.DE

Wenn ich grade nicht spiele, dann schauen Sie doch mal zum
Lustspielhaus und zur Lach-und Schießgesellschaft